BSI: Grundschutz-Empfehlungen für Mobilgeräte einfach umsetzen

In unserer Websession erklären wir, wie Sie mit Cortado MDM im Unternehmen eingesetzte Mobilgeräte konform zu den BSI-Hinweisen konfigurieren.

Arbeit mit dem Tablet
Egal ob für den digitalen Unterricht, Datenverarbeitung in Fabrikhallen oder nur um eine Rechnung unterwegs auszudrucken: Smartphones und Tablets erfüllen viele Aufgaben.

Was ist das BSI und der IT-Grundschutz?

Neben seinen zentralen Aufgaben berät das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) Unternehmen und Anwender in Fragen in der Informationstechnik und informiert über mögliche Auswirkungen fehlender oder unzureichender Sicherheitsvorkehrungen.

Auf der Website des BSI finden Sie den „IT-Grundschutz“, eine Sammlung von Informationen, Best Practices und Werkzeugen, die als wertvolle Referenz zur Erhöhung der Informationssicherheit in Institutionen und Unternehmen jeder Größe dienen.

BSI Grundschutz: Mobile Endgeräte im Unternehmen sicher einsetzen

Egal ob für den digitalen Unterricht, Datenverarbeitung in Fabrikhallen oder nur um eine Rechnung unterwegs auszudrucken: Smartphones und Tablets erfüllen viele Aufgaben.

Mit zunehmender Digitalisierung ist das Auftreten neuer Sicherheitslücken eine erwartete Folge. Zur sicheren Konfiguration von iOS- und Android-Geräten sowie zur Klärung von Fragen im Bereich der mobilen Sicherheit werden vom BSI diverse Bausteine angeboten.

Leider sind die Sicherheitsrichtlinien für den Einsteiger am Anfang oft schwer zu befolgen und zu verstehen.

Zudem beinhalten die meisten Sicherheitskonzepte auch spezielle Maßnahmen für mobile Geräte, die nur durch MDM-Lösungen wie Cortado MDM umgesetzt werden können.

Websession: Bedrohungsszenarien mit BSI Best Practices und Cortado MDM abwehren

In einer Websession mit unserem Partner It’s.BB, Das IT-Sicherheitsnetzwerk Berlin – Brandenburg, stellen wir die Gefährdungspotentiale beim Einsatz von Smartphones und Tablets für berufliche Zwecke dar.

Dazu erklären wir, wie Sie diese Bedrohungsszenarien mit Best Practices des BSI und Lösungen für das Management mobiler Geräte abwehren können.

Diese Websession können Sie jetzt kostenlos und On-Demand ansehen.

Comments are closed.