Firmenhandys mieten statt kaufen: 3 Gründe, warum es Sinn ergibt

Smartphones mieten statt kaufen - Das sind die Vorteile
Smartphones und Tablets werden meistens von Firmen gekauft, doch oft ist es sinnvoller diese einfach zu mieten.

Beim Auto- und Fahrradfahren ist das Phänomen Mieten statt Kaufen aufgrund seiner zahlreichen Vorteile schon sehr verbreitet. Ähnliche Pluspunkte gibt es auch beim Mieten von Smartphones und Tablets, zum Beispiel bei den Reparaturkosten. Doch es gibt weitere positive Folgen, die vor allem in Firmen zum Tragen kommen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

1. Finanzielle Vorteile beim Mieten von Firmenhandys

Die Kosten der Miete von Smartphones und Tablets sind dahingehend überzeugend, dass keine großen Investitionskosten anfallen (CapEx vs. OpEx) und Firmen keinen Wertverfall der angeschafften Geräte haben.

Durch die niedrigen, monatlichen Zahlungen sind die Kosten kalkulierbarer und ein andernfalls benötigter Finanzierungsbedarf fällt weg. Deswegen bleibt der unternehmerische Cashflow ohne große Änderungen bestehen. Außerdem sind die Beiträge als Betriebsausgabe absetzbar.  

Firmenhandys mieten bei Cortado – Sicherheit und Datenschutz inklusive

Mieten Sie Firmenhandys bei Cortado, profitiert Ihre Firma zusätzlich von Vorzügen des Mobile Device Management (MDM). Damit sind gemietete Geräte zentral, einfach und DSGVO-konform zu verwalten. So können Sie etwa Passwort-Anforderungen definieren, verschiedene Funktionen wie die Kamera, WLAN oder Bluetooth sperren oder Geräte aus der Ferne sperren und löschen.

2. Erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit durch Mietgeräte

Auch ihre Angestellten werden sich über die Vorteile der Geräte-Miete freuen. Sie bekommen ein stets aktuelles und performantes Endgerät, denn in der Regel ist nach zwei Jahren der Wechsel zu einem neuen Gerät möglich.

Das von der Firma gemietete Smartphone dürfen Mitarbeiter.innen häufig auch privat nutzen – eine Mobile-Device-Management-Lösung (MDM) wie die von Cortado und ein entsprechendes COPE-Konzept (Corporate-Owned, Personally-Enabled) ihres Unternehmens vorausgesetzt. Dank MDM bleiben geschäftliche und private Daten sauber voneinander getrennt, wobei die privaten Daten abgeschottet, von der IT nicht einsehbar sind.

3. Firmenhandys zu mieten ist besser für die Umwelt

Neben den klaren Vorteilen für Ihre Firma ist das Mieten von Geräten auch eine Entlastung für die Umwelt. Nach Ende der Nutzungsdauer können die Geräte einfach zurückgegeben werden, um wiederaufbereitet zu werden.

Generalüberholte Geräte können erneut genutzt und somit Ressourceneinsatz und Treibhausgase für die Produktion neuer Geräte vermieden werden. Zudem führt die gerechte Entsorgung am Ende des Produktlebenszyklus dazu, dass Geräte bestmöglich recycelt werden können und auch hier möglichst wenig Ressourcen verloren gehen. 

Fazit

Unterm Strich lassen sich also durch die Miete von Smartphones und Tablets hohe Einmalzahlungen zugunsten geringerer, monatlicher Mietbeträge vermeiden. Die stets aktuellen Handymodelle sorgen für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit – umso mehr, sollte ihr Unternehmen auch die private Nutzung erlauben. Gleichzeitig ist die Miete gegenüber dem Kauf eine gute Entscheidung, um Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen.

Firmenhandys im Rundum-Sorglos-Paket

Die besten Smartphones und Tablets für Unternehmen finden Sie im Cortado Shop – wahlweise zum Mieten oder zum Kaufen.

  • Zentral verwaltet
  • DSGVO-konform eingerichtet
  • Beratung inklusive

Comments are closed.