Cortado MDM jetzt mit Android-Zero-Touch-Registrierung, erweitertem Kiosk-Modus und mehr

Mit diesem Blogeintrag wollen wir Ihnen die neuen Funktionen und Verbesserungen vorstellen, die wir mit dem neuesten Update auf Cortado MDM 10.0.1825 für Sie bereitgestellt haben.

Die neuen Funktionen in der Übersicht:

Android Zero-Touch-Registrierung

Wir freuen uns,  Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun offiziell von Google als EMM-Partner für Android-Zero-Touch zertifiziert sind und Ihnen dieses Feature anbieten können.

Android Enterprise Solutions Directory: Cortado Mobile Solutions
Cortado Mobile Solutions ist als EMM-Partner im Android Enterprise Solutions Directory gelistet.

Android Zero-Touch erfüllt einen ähnlichen Zweck wie Apple‘s Business Manager und DEP. Geräte können in das Zero-Touch-Portal registriert werden (vor und nach dem Kauf möglich!) und verbinden sich dann bei einem frischen Start aus dem Werkszustand automatisch mit Cortado MDM. Alle konfigurierten Richtlinien und Apps werden automatisch ausgerollt, ohne dass der Administrator die Geräte dafür anfassen muss.

Erfahren Sie mehr in unserem Blogartikel Android Zero-Touch-Registrierung: So funktioniert die kontaktlose Bereitstellung von Android-Geräten im Unternehmen.

Sie möchten direkt loslegen? Folgen Sie den Schritten in unserem Handbuchartikel: Zero-Touch-Registrierung.

Erweiterter Kiosk-Modus für vollverwaltete Android-Geräte

Für vollverwaltete Android-Geräte (Fully Managed Devices) haben wir neue Richtlinien hinzugefügt, die den Betrieb im sogenannten COSU-Modus (Company Owned, Single Use) erlauben.

Der COSU-Modus ist ein erweiterter Kiosk-Modus, der es Administratoren erlaubt, Endnutzern eine Auswahl an Apps zur Verfügung zu stellen. Diese können verwendet werden, ohne andere Funktionen des Telefons nutzbar zu machen.

Verbesserter App-Import

Wir haben die Arbeitsschritte zum Bereitstellen von Applikationen über die MDM-Konsole vereinfacht.

  • Für iOS wird beim Hinzufügen von Apps nun direkt auf den Apple Business Manager verwiesen, um VPP-Applikationen (Volume Purchase Program) freizuschalten und mit Cortado MDM synchronisieren zu können.
Apple Business Manager Option
Auf Knopfdruck gelangen Sie zum Apple Business Manager und können VPP-Apps freischalten und mit Cortado MDM synchronisieren.
  • Bei Android ist nun kein Umweg über die VPP-Apps mehr erforderlich, um Applikationen hinzuzufügen. Wird nach Klick auf „App hinzufügen“ die Plattform „Android“ gewählt, öffnet sich gleich der Google Play Store, in welchem die gewünschten Apps bereitstehen.
Google Play Apps
Mit einem Klick gelangen Sie zum Google Play Store und können die benötigten Apps auswählen.

Erweitertes Reporting

Wir haben eine Reihe neuer Filtermöglichkeiten für unseren Reporting-Bereich implementiert. Nun können Sie zusätzlich zu den schon bestehenden diese neuen Filter nutzen:

  • Supervised Modus         
  • Exchange ID     
  • MAC-Adresse   
  • IMEI      
  • Serial Number
  • Phone Number (taken from SIM)

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Viele neue Features wurden auf Ihr Feedback hin implementiert. Zögern Sie auch in Zukunft nicht, uns über consulting@cortado.com zu kontaktieren, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben.

Sie sind noch kein Cortado-Kunde?

Informieren Sie sich zu den Vorteilen unserer MDM-Lösung und testen Sie kostenlos und unverbindlich:

Cortado MDM – Informationen & kostenlos testen »

Comments are closed.