Sind Huawei-Geräte am Arbeitsplatz immer noch ungeeignet?

Im Jahr 2019 hat Google die Unterstützung für Huawei-Geräte eingestellt und ihnen den Zugang zum Google Play Store verwehrt. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Situation und schauen, ob dem chinesischen Hersteller Xiaomi eine ähnliche Zukunft bevorstehen könnte.

Huawei Android Enterprise recommoneded
Das Huawei Mate 20: Mit der Ankündigung von Google im Jahr 2019 wurde die einst beliebte Geräteserie in europäischen Unternehmen plötzlich tabu

Bei Huawei hat sich seit 2019 wenig geändert. Aufgrund des US-Handelsverbots verloren die Geräte des Herstellers den Zugang zu wichtigen Google-Diensten wie Google Play Store, Maps und Gmail. Das Handelsembargo hat die Verkaufszahlen stark beeinträchtigt und Huawei dazu veranlasst, die Smartphone-Marke Honor im November letzten Jahres zu verkaufen.

Im Zusammenhang mit dem Verbot wurden alle Huawei-Produkte von der Android Enterprise Recommended-Liste gestrichen – einer Liste von Geräten, die Google für den Einsatz in Unternehmen empfiehlt – und derzeit befinden sich keine Geräte mehr auf der Liste.

Der Status „Android Enterprise Recommended“ bringt wesentliche Vorteile mit sich und listet beispielsweise auf, welche Geräte regelmäßige Sicherheitsupdates erhalten. Der nicht vorhandene Status bleibt daher der Hauptgrund, warum Huawei-Geräte nicht für den Einsatz in Unternehmen verwendet werden sollten.

Nicht Android Enterprise Recommended – wird Xiaomi folgen?

Den Geräten eines anderen chinesischen Entwicklers, Xiaomi, könnte ein ähnliches Schicksal drohen. In diesem Jahr kündigte das BSI (das deutsche Beratungsgremium für IT-Sicherheit) an, dass es Xiaomi wegen angeblicher Sicherheitsbedenken prüfen wird.  Vorausgegangen waren Behauptungen aus Litauen, dass auf Xiaomi-Geräten ein Zensurprogramm vorinstalliert ist. Derzeit befinden sich 11 Xiaomi-Geräte auf der Empfehlungsliste für Android-Unternehmen. Es bleibt abzuwarten, ob dies so bleiben wird.

Brauchen Sie sichere Geräte für Ihre Projekte? Kaufen Sie sie bei uns

In einem komplexen Gerätemarkt mit Geräten von Hunderten von Herstellern ist es nicht einfach, die richtigen, unternehmenstauglichen Geräte zu finden, die perfekt für Ihre Mobilitätsprojekte geeignet sind. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Betreuung hunderter Kunden können wir Ihnen die richtigen Geräte für Ihren Anwendungsfall anbieten. Mit dem vorinstallierten Cortado MDM können wir die Geräte nach Ihren individuellen Wünschen so vorkonfigurieren, dass die Unternehmensdaten vom ersten Tag an geschützt sind. Besuchen Sie unsere Website, um zu sehen, welche Geräte wir anbieten und um sie noch heute zu bestellen.

Comments are closed.